Primärenergiefaktor

Die Stadtwerke Weißenfels bieten Ihnen Fernwärme mit einem sehr geringen Primärenergiefaktor.

Unsere Wärme stammt zu großen Teilen aus hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung.

Das erneuerbare-Energie-Energien-Wärmegesetz (EEGWärmeG) stellt Fernwärme auf eine Stufe mit erneuerbaren Energien. Damit sind keine zusätzlichen Investitionen für den Einsatz regenerativer Energien erforderlich.

Von Gebäudeeigentümern fordert der Gesetzgeber den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien bzw. nachhaltigen Klimaschutz. Mit mindestens 50 Prozent Anteil hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung gilt der Anschluss an Fernwärme als anerkannte Maßnahme. Sie wirkt sich positiv auf den Gebäude-Energieausweis aus. 

Zertifikate zur Energetischen Bewertung der Fernwärmeversorgung von Weißenfels