SPENDENAKTION FÜR VEREINE

04.03.2019
Die Stadtwerke Weißenfels rufen alle Vereine und Institutionen auf, bei unserer Aktion „Jede Kilowattstunde zählt“ mitzumachen.   Denn nur so haben sie die Chance, eine Spende von 1.000 Euro, 800 Euro und 600 Euro zu gewinnen

Die Stadtwerke Weißenfels schnüren in diesem Jahr zusätzlich drei Spenden-Pakete in Höhe von 1.000 Euro, 800 Euro und 600 Euro. Im Rahmen der Aktion „Jede Kilowattstunde zählt" können Vereine und Institutionen ein Projekt ihrer Vereinsarbeit im Jahr 2019 bei den Stadtwerken Weißenfels einreichen.

Bewerbungsphase

Vom 01.03.2019 bis 30.04.2019 läuft die Bewerbungsphase. In diesem Zeitraum ist es möglich ein Projekt aus dem Jahr 2019 bei den Stadtwerken Weißenfels einzureichen. Hier geht es um gesellschaftliche Aufgaben, soziales Miteinander, Engagement aber auch um eine Anschaffung, die nicht alleine zu stemmen ist.

Zur Einreichung des Projektes nutzen Sie einfach den dafür bereitgestellten Steckbrief auf unserer Webseite. 

Und so geht’s

Laden Sie sich den Projektsteckbrief inkl. der Teilnahmebedingungen von unserer Webseite unter wwww.stadtwerke-wsf.de/Projekt herunter und senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Foto an projekt@stadtwerke-wsf.de.

 Abstimmung

Die Stadtwerke Weißenfels haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht und beziehen ihre Kunden aktiv in die Abstimmung mit ein.

Denn jeder Kunde, welcher von den Stadtwerken Weißenfels Strom bezieht, kann bei seiner Stimmenabgabe seine verbrauchten Kilowattstunden aus der Jahresendabrechnung 2018 zuzüglich der Rechnungseinheit angeben. Diese Kilowattstunden werden dem Projekt als Punkte gutgeschrieben.

Wer kein Kundenkonto besitzt kann natürlich auch für seinen Verein seine Stimme abgeben. Für eine Stimme gibt es 100 Punkte.

Die Abstimmungsphase beginnt am 01.06.2019 und endet am 31.07.2019.

Voting unter www.stadtwerke-wsf.de/voting.

Alle Projekte werden ab dem 12.06.2019 auf www.stadtwerke-wsf.de online zu finden sein.